Photo Münsingen 2018: In einer Woche geht's los
Liebe Fotointeressierte
 
In genau einer Woche, am Donnerstag, 10. Mai, öffnet die Photo Münsingen ihre Türen. Ein Highlight dieser 19. Ausgabe ist die Ausstellung von Henna und Arthur Honegger. Der 10vor10-Moderator fotografierte während seiner Zeit als Amerika-Korrespondent zusammen mit seiner Frau Henna „das etwas andere Amerika“.
 
Weiter ist das neue Fotomedium Instagram mit Ausstellungen und einer Podiumsdiskussion ein wichtiges Thema. Mit 15 Print- und 10 digitalen Ausstellungen zu klassischen wie surrealen Themen, Audio-Visions-Beiträgen, Seminaren und Vorträgen möchten wir Sie auch dieses Jahr inspirieren.
 
Ich freue mich, Sie zwischen dem 10. und 13. Mai in Münsingen zu begrüssen.
Rudolf Mäusli
Präsident OK Photo Münsingen

 
PS: Öffnungszeiten, Anfahrt und die Broschüre finden Sie hier…
Architektur, Leute, Surrealitäten: Die Ausstellungen
Henna & Arthur Honegger, Ach, Amiland! | Lorenz Andreas Fischer, Alps | Philippe Simon, Archi-Ligne | Fotoclub Münsingen, Architektur | Beat Mumenthaler, Close to Your Soul | Fantasy-Collagen von neun Fotoklubs | Ueli Bühler, Faszination Island | Florian Spring, Im Nest der Krokodile | Instagram-FotografInnen | Daniel Rohr & Bruno Kneubühler, Lichtkunst | Tobias Meyer, Lifestyle & Travel | Wettbewerb der Fotoklubs, Move | Susanne Jung (D), Scheinbar real | Janine Machiedo (D), Surreality | Photo Regio, Wald
 
Alle Ausstellungen im Überblick…
Diskussionen, Vorträge und ein Shooting
Neben den rund 25 Seminaren bietet die Photo Münsingen kostenlose Vorträge von ausstellenden Fotografen und von den Fotoexperten der Sponsoren. Besuchen Sie doch zum Beispiel:
  • ‚Der Weg zum eigenen Stil‘ mit Beat Mumenthaler,
  • die Podiumsdiskussion zu Instagram,
  • das öffentliche Fotoshooting mit Christoph Ris
  • den Vortrag ‚Ach Amiland!‘ von Henna und Arthur Honegger
  • ...oder einen der 9 weiteren Vorträge.
Alle Vorträge im Überblick…
Die Seminare…
Ausstellungen im 3-Minuten-Takt: Die Photo Arena
Zehn Fotografinnen und Fotografen zeigen ihre Bilder in der Bildschirm-Arena im 3-Minuten Turnus.

Albert Andrist, Hong Kong Cultural Centre | Paul Bernhard, Impressionistische Fotografie | Peter Bihr, Mönche von Myanmar | Felix Brodmann, unbearbeitet | Ruedi Gerber, Faszination Nachthimmel | Monika Hufschmid, Aus einem Guss | Nicole Joos, Stockholm Tunnelbana | Hanspeter Lang, Pilze | Anton Riedo, Fuerteventura | Anja Zimmermann, Tiny People

Die Details...
Brasilien und Challenge 321
„Brasilien“ bildet den Schauplatz der Multivision vom Freitagabend von Dr. Heiko Beyer. Für diese Show empfehlen wir eine Reservation. Bei den Audio Visionen ist ausserdem der internationale Wettbewerb "Challenge 321" in der Schweiz zu Gast. In zwei Blöcken präsentiert die Photo Münsingen daraus Kurzproduktionen mit einer Länge von maximal 3 Minuten und 21 Sekunden.

Alle Shows im Überblick…
Zur Reservation für ‚Brasilien‘ am Freitagabend…
Ein Wettbewerb im Wettbewerb
«Move» lautete das Thema des Fotoklubwettbewerbes um den begehrten «Photo Münsingen Award 2018». Die Gewinner werden an der Vernissage vom 9. Mai bekannt gegeben. Anschliessend können auch die Besucherinnen und Besucher die Bilder der Ausstellung jurieren. Aus allen abgegebenen Wettbewerbstalons werden am Sonntag, 13. Mai die Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost. Zu gewinnen gibt es je eine Kamera von Nikon und Fuji, ein Fotostativ von Zumstein und Fotobuchgutscheine von CEWE.
Verstärkung gesucht
Das OK der Photo Münsingen braucht Verstärkung. Für die Ressorts Gastronomie und Sponsoring suchen wir neue Ressortleiterinnen oder Ressortleiter. Interessiert? Dann melden Sie sich unverbindlich bei uns unter info@photomuensingen.ch.
 
Weitere Infos…
Hauptsponsor CEWE
In einem CEWE FOTOBUCH können Sie Ihre besten Fotografien stilvoll präsentieren, zum Beispiel als eigenen Bildband. Das echte Fotopapier lässt Ihre Fotos strahlen und verleiht ihnen eine besonders edle Anmutung. Überzeugen Sie sich am Stand von CEWE auf der Photo Münsingen 2018.

www.cewe-fotobuch.ch
AbmeldenWeiterleitenEinstellungen